Audio

Strandbiester und andere Geschöpfe

Spektakulär sind sie, die Geschöpfe des 1948 geborenen Künstlers Theo Jansen. Er nennt sie "Strandbiester" und gibt ihnen fantasievolle lateinische Namen. 2005 erhielt er dafür den Sonderpreis der Ars Electronica. Im digital brainstorming Podcast spricht der Künstler über seine Arbeit. Länge: 11 Minuten.

Mehr Audios