Audio

Paneldiskussion: URG-Revision und Public Domain: Was wird neu?

Das Schweizer Urheberrechtsgesetzt (URG) ist zur Zeit in Revision. Was bringt das neue URG für die Anliegen von Public Domain? – Wird es zum Beispiel einfacher die Frage der verwaisten Werke zu regeln? – Fragen wie diese standen im Mittelpunkt des Panels an der Public Domain Konferenz vom 24.April 2017. Unter der Leitung von Nathalie Unternährer (Christoph Merian Stiftung) diskutierten: Daniel Boos (Digitale Allmend), Daniel Hürlimann (Universität St.Gallen), Philip Kübler (ProLitteris/Suisseculture), Emanuel Meyer (Eidg.Inst.für Geistiges Eigentum). Länge: 45 Minuten

Mehr Audios