Slide
Slide
Slide
Slide

Ausstellung

ROBOTS ON TOUR - ein grosses Roboterfest

Artist / Referent

Veranstaltungen

Sa 09. März 2013, 09:00 bis 20:00, Zürich

Ein Tag, der die Herzen aller Roboterfans höherschlagen lässt: Unter dem Motto ROBOTS ON TOUR treffen sich Roboter aus der ganzen Welt treffen zu einem fröhlichen Stelldichein.Dazu gibts Roboterfussball, eine Roboterflugschau und Referate von Robotikforschern. Anlass dafür ist der 25. Geburtstag des Labors für künstliche Intelligenz der Universität Zürich.

Zu seinem 25.Geburstag schenkte sich das Labor für künstliche Intelligenz ein neues Roboterkindt: Es heisst ROBOY und braucht wie ein richtiges Kind neun Monate bis zur Geburt. An diesem ehrgeizigen Projekt sind 15 Labors und 40 Ingenieure beteiligt. ROBOY ist schon vor seiner Geburt ein Star, und Medien auf der ganzen Welt haben über das ungewöhnliche Projekt berichtet. Am 9. März 2013 wird er erstmals der Öffentlichkeit präsentiert.

Für sein Jubiläum geht das weltberühmte Zürcher Labor mit seinem Leiter, Prof. Dr. Rolf Pfeifer, mitten ins Zürcher Industriequartier und richtet sich an ein breites Publikum. Bei ROBOTS ON TOUR werden Roboter aus der ganzen Welt zu sehen sein: AFFETO aus Osaka, KENSHIRO aus Tokio sowie KIBO, SILBOT und MERO aus Korea. Weitere Höhepunkte sind fussballspielende Roboter, eine Quadrocopter-Flugschau und ein Roboter-Theater.

Ein weiterer wichtiger Punkt im Programm ist ein Symposium mit Forschern aus der ganzen Welt, die folgende Fragen diskutieren: Welche Chancen sind Roboter und welche Gefahren bergen sie? Einer der bekanntesten Gäste ist der amerikanische Robotikforscher Rodney Brooks vom Massachusetts Institute of Technology (MIT).

ROBOTS ON TOUR und das Jubiläum des Labors für künstliche Intelligenz der Universität Zürich werden vom Migros-Kulturprozent unterstützt.

Ausserdem