08.09.07 11:09

Claus Pias als mp3: Die andere Geschichte der Computerspiele

45 konzentrierte Minuten zum Hinhören zur Geschichte des Computerspiels Pong - und zur Geschichte der Computerspiele im Allgemeinen - im Kontext von Kybernetik, Waffentechnik und Popularisierung des PC. Zudem folgen Hinweise auf weitere hochkarätige Audio-Referate.

Der Medienwissenschafter Claus Pias aus Wien hat am 6.9.2007 zum Rahmenprogramm der Berner Pong-Ausstellung ein kleines aber feines Referat beigesteuert, das nun als Audiofile zugänglich ist.¨


Via Homepage von Claus Pias, die bescheidener daherkommt als sie ist, gelangt man auf zu einer spannenden Veranstaltungsserie mit dem irritierenden Titel : Was waren Medien? mit einer Vielzahl von Referaten u.a. von Friedrich Kittler, Wolfgang Coy, Dieter Daniels, Herta Wolf, Siegfried Zielinski, Wolfgang Hagen und anderen.

Die Audio-Files einer Veranstaltung als Downloads anzubieten wird immer mehr zu Standard - eine tolle Entwicklung, ohne Zweifel. Wer hört sich diese Audios an? Welche Veränderungen zieht sie nach sich? - Versuch einer Antwort: Veranstaltungen dieser Art werden oft nur von einem kleinen Kreis von Leuten besucht. Die Verfügbarkeit der Reden via Internet kann das Publikum einer solchen Veranstaltung leicht multiplizieren. Allerdings entlarvt es auch die schlechten Redner: Denn längst verbirgt sich nicht hinter jedem grossen Namen auch ein begnadeter Redner.

Follow-up nötig!





Publiziert von Sternenjaeger am 08.09.07 11:09 in der Kategorie hören

< Älterer Beitrag | Neuerer Beitrag >