10.10.16 10:22

Das tote Baby vom Mittelmeer

Das tote Baby vom Mittelmeer ist eines jener Fotos, das durch die Weltpresse gegangen ist. Gemacht hat es ein Aktivist der NGO Sea-Watch.

seawatch-baby.jpg


10.11.15 17:14

Ein zweites Leben für das Andreoli-Spitlight

Es sieht aus ein Space Shuttle auf einem Lastwagen und heisst «Spitlight»: Das riesige Gerät ist einer der grössten Projektoren, die je gebaut wurden. In den 50er und 60er Jahren des zwanzigsten Jahrhunderts konnte man damit Schattenbilder auf die Wolken projizieren. Entwickelt hat es der Tessiner Ingenieur Andreoli. Heute steht es in einem Fabrikareal am Stadtrand von Winterthur und wartet auf ein zweites Leben. Das will ihm der Tüftler und Technikfreak Mark Ofner einhauchen.

mark-ofner-4pano.jpg

09.11.15 08:22

Die Digitalisierung von Thomas Mann

Die umfassende Datenbank des Thomas Mann Archivs ist seit kurzem online abrufbar. Damit können die Benutzer weltweit im Katalog des Archivs suchen. Erfasst sind über 30'000 Dokumente: Werke, Tagebücher, Notizbücher und Briefe. Dazu kommen über 80'000 Zeitungsartikel, welche das Wirken des grossen Schriftstellers dokumentieren. Online ist allerdings nur der Katalog, weil das Werk von Thomas Mann bis Ende 2025 geschützt ist.

thomas-mann-archiv-3-pano.jpg

27.10.15 12:08

Youtuber in der Schweiz: 3 aktuelle Interviews

Immer mehr junge Schweizerinnen und Schweizer sind auf Youtube aktiv - nicht nur als Zuschauer, sondern auch als Produzenten. Drei ganz unterschiedliche Personen und Gruppen waren am Youtube Tag zu Gast, der am Samstag 25. Oktober im Kunsthaus Langenthal im Rahmen der Digital Brainstorming Veranstaltung «Happy Birthday Youtube!» stattfand.

youtube-worksnhop-pano.jpg


09.09.14 13:42

Youtube oder wenn das Publikum sein eigenes Fernsehen macht

Youtube – eine Website mit vielen bunten Videoclips für Teenagern? – Das war einmal. Jüngere gehören zwar immer noch zum wichtigsten Publikum. Immer mehr gestalten sie aber auch ihre eigenen Clips und Videokanäle auf Youtube. Und finden ihr Publikum und verdienen sogar Geld damit. Das dürfte auch der Grund dafür sein, dass die Ars Electronica 2014 drei Youtuber zum Festival eingeladen hat. Sie sind in einem digital brainstorming Podcast zu hören.


02.06.14 13:28

Ein Klanggarten für Romainmôtier

Eine Attraktion der besonderen Art hat das Klosterdorf Romainmôtier diesen Sommer: Der Klangkünstler Andres Bosshard hat auf dem Gelände des ehemaligen Kreuzgangs einen Klanggarten gestaltet. Die Klanginstallation ist den ganze Sommer durch frei zugänglich.

20-jahre-larc-2014-042.jpg

16.12.13 08:58

7 Millionen Fotos zum Schweizer Alltag - das Ringier Bildarchiv

ringier-3.jpg


7 Millionen analoge Fotos umfasst das analoge Archiv des Medienhauses Ringier. Es gehört seit 2009 zum Staatsarchiv des Kantons Aargau. Ein Archiv von solchem Umfang der Öffentlichkeit zugänglich zu machen ist allerdings kein einfaches Unterfangen.

26.10.12 11:37

Alan Turing war ein Hacker

Alan Turing war ein Hacker. Diese These vertrat der renommierte Turing-Forscher Jack Copeland in seinem Vortrag, den er ihm Rahmen der Veranstaltungsreihe digital brainstorming am 25.Oktober in Basel hielt. In unserem Podcast erklärt er seine Ideen auch jenen, die nicht dabei sein konnten.


15.06.12 09:12

Open Government Data für die Schweiz

Die Datensammlungen von Behörden sollen noch mehr als heute öffentlich gemacht werden. Das ist eines der Ziele von Open Government Data. Es geht dabei nicht nur um Berichte und Analyse, sondern auch um nicht personenbezogene Rohdaten. Hintergründe dazu in diesem Beitrag und auch in einem Podcast mit dem Informatiker André Golliez, der sich für dieses Anliegen engagiert hat.

10.06.12 11:28

Mit CrypTool Kryptografie spielend lernen

Kryptografie ist keine Geheimwissenschaft, auch wenn es darin um Geheimschriften und Verschlüsselung geht. Wer sich damit befasst, muss die verschiedenen Verfahren auch ausprobieren können. Dafür gibt's seit über 10 Jahren das Programm CrypTool; es ist Open Source und wird ständig weiter entwickelt. digital brainstorming hat sich mit den beiden Informatikern und Kryptografie-Spezialisten getroffen, die die Entwicklung dieser Software leiten, und auch einen 25 Minuten Podcast dazu realisiert.


14.05.12 16:10

Herbert W. Franke zum 85.Geburtstag

Es gibt ihn auch heute noch, den Homo Universalis. Jenen vielfältig begabten Menschen der Renaissance, der es in mehreren Gebieten zu hoher Meisterschaft bringt. Einer davon ist gewiss Herbert W. Franke, der heute am 14.Mai 2012 seinen 85.Geburstag feiert. Die Galerie E-Werk im Freiburg im Breisgau zeigt ihm zu Ehren eine Ausstellung mit Computergrafik. digital brainstorming Podcast präsentiert einen 40 minütigen Podcast mit dem Jubilar.


11.05.12 09:26

So tönt die Schweiz - die neue Produktion von Norient

Nächste Woche zeigt Norient ihre eigenwillige Performance zum Klang der Schweiz. Sonic Traces: From Switzerland - so heisst die Aufführung. Zur Einstimmung ein Podcast mit den drei Künstlern


06.05.12 12:53

Bloggen in China: Interview mit einem chinesischen Blogger

Bloggen in China - ist das überhaupt möglich? - Die Frage stellt sich jeder, der die Meldungen über die Unterdrückung der Meinungsfreiheit in China liest. Die Antwort heisst: Ja aber . Und sie kommt von einem, der es wissen muss: Dem chinesischen Blogger Isaac Mao.


10.01.12 13:33

Tagung "Kultur digital" ausverkauft

Was für die einen eine gute Nachricht ist, ist für andere eine weniger gute. So auch im vorliegenden Fall: "Kultur digital - das Symposium des Migros-Kulturprozent" ist bis auf den letzten Platz ausverkauft. Die Tagung findet am 25.Januar 2012 im Gottlieb Duttweiler Institute (GDI) in Rüschlikon statt. Trotzdem gibt es auch eine gute Nachricht

tagung-2.jpg

07.12.11 09:04

Medienkunst Preis für Julius von Bismarck

shift-julius-flash.jpg

Der deutsche Medienkünstler Julius von Bismarck erhält den Prix Ars Electronica Collide@CERN, der dieses Jahr zum ersten Mal ausgeschrieben wurde. Der Künstler war in der Vergangenheit schon zweimal am SHIFT Festival in Basel eingeladen und auch im digital brainstorming Podcast zu hören.

18.11.11 09:21

digital brainstorming Podcasts im iTunes Shop

Seit dem Anfang im Jahr 2007 sind die digital brainstorming Podcasts auch im iTunes Shop von Apple zu finden und können so abonniert werden. Damit das auch so bleibt, brauchts aber immer wieder Kontrollen, denn der Teufel steckt oft im Detail.

08.11.11 14:48

Soundskulptur "Cycloïd-E" im Radiospot für die Dachmarken-Kampagne des Migros-Kulturprozent

Der Klang der Soundskulptur Cycloïd-E ist in diesen Tagen in ungewohntem Kontext zu hören: Er ist Teil eines Radiospots, der in verschiedenen Schweizer Radiostationen unter dem Motto "Ein Prozent Kultur" ausgestrahlt wird.Der Spot ist Teil der Dachmarken-Kampagne des Migros-Kulturprozent.

06.11.11 10:08

Stelarc: Der Mensch als Cyborg


Der Körper des Menschen ist unvollkommen - er kann aber mit technischen Mitteln verbessert werden. Keiner Künstler hat diese These so konsequent durchdekliniert wie der australische Performance Künstler Stelarc, der diese Tage wieder einmal in der Schweiz ist und auch im digital brainstorming Podcast im Gespräch mit Dominik Landwehr zu hören ist. Es geht darin vor allem um sein neustes Projekt: Ein drittes Ohr...

30.10.11 18:14

Vocoder: Magie mit Kriegs-Technologie

Der Vocoder ist ein Gerät, das die Möglichkeiten des Synthesizers mit der menschlichen Stimme kombiniert. Und vielleicht gerade deshalb umgibt ihn eine eigenartige Magie. Der Vocoder war auch Thema am diesjährigen SHIFT Festival in Basel. Es stand unter dem Motto „Birds on Wire – Stimmen unter Strom“. Zu den Höhepunkten des Festivals gehörte der Auftritt des Amerikaners Dave Tompkins, der sich nicht nur als DJ sondern auch als Historiker mit der Geschichte des Vocoders befasst hat, wie er im digital brainstorming Podcast im Gespräch mit Dominik Landwehr erklärt

20.01.11 11:39

Das Wikipedia-Prinzip - Gespräch mit dem Historiker Peter Haber

peter-haber-pano.jpg


Wikipedia ist in diesen Tagen gleich zweimal in den Schlagzeilen: Rechtzeitig zum zehnjährigen Bestehen wird Wikipedia-Gründer Jimmy Wales mit dem renommierten Gottlieb Duttweiler Preis ausgezeichnet. Im digital brainstorming Podcast erklärt der Basler Historiker Peter Haber, was an der Wikipedia-Idee epochal ist.

17.01.11 16:22

Strategie-Experte Albert Stahel zum Thema Wikileaks

stabel-pano.jpg

Der Verkauf und die Weitergabe von sensiblen Daten wird im digitalen Zeitalter immer einfacher: Aktuelles Beispiel sind Wikileaks aber auch die ominösen Daten CD mit Daten von Bankkunden aus Deutschland. Der Schweizer Strategie-Experte Albert Stahel äussert sich im digital brainstorming Podcast zu diesen neuen Erscheinungen.

10.12.10 11:10

Auszeichnung für Schweizer Medienkünstler in Japan

cyclousine-pano.jpg

Die Schweizer Medienkünstler André und Michel Décosterd von Cod.Act gewannen am diesjährigen Japan Media Art Festival für ihre Klangskulptur cycloïd-E den Grand Prize of Art division.


07.08.10 10:48

Analoge Filmkameras aus dem Waadtländer Jura - der Mythos Bolex lebt

bolex-2010-team.jpg


Marlene Dietrich, Mahatma Gandhi, Aga Khan und Antoine de St. Exupéry - sie alle filmten in den 50er und 60er Jahren mit Bolex-Filmkameras aus Yverdon. 30 Prozent des Weltmarktes gehörten der Schweizer Firma. Ein kleines Wunder: Die Firma ist trotz Video und Computer nicht verschwunden - ein kleines Team in Yverdon rapariert (fast) alle alten Maschinen und produziert sogar jedes Jahr eine kleine Serie von 20 neuen Geräten. Mehr zum Thema und ein Interview als Podcast.

25.04.10 10:13

HITHIT - Teste Deine Kraft...

Ein Schlagabtausch der besonderern Art verspricht die Installation HITHIT der Zürcher Künstlergruppe PUBLICLAB, die sich auf interaktive Installationen im öffentlichen Raum spezialisiert hat. Am Tweakfest zeigte sie ihr neuestes Werk: HITHIT. Es verspricht einen Schlagabtausch der besonderen Art

hithit-raw-1-pano.jpg

19.04.10 10:04

Die tönenden Röhren des Maschinenkünstlers Martin Müller

Der Basler Künstler Martin Müller hat sich den Maschinen verschrieben. Und zur Zeit zeigt er eine Serie von klingenden Arbeiten in der Zürcher Galerie Sam Scherrer beim Kreuzplatz. Im digital brainstorming Podcast erklärt er eines seiner tönenden Werke.
martin-mueller-2010-015-pano.jpg

17.08.09 23:15

Die digitale Bibliothek - Traum oder Albtraum

einsiedeln-library-pano.jpg

Die digitale Bibliothek – oder die Digitalisierung der Bibliotheken – war ein Traum der 90er Jahre. Der Traum, so der Konstanzer Bibliotheks- und Medienwissenschafter Uwe Jochum, entwickelt sich immer mehr zu einem Albtraum.

16.07.09 22:39

Beatrice Tobler: Computer Sammeln als Beruf

mfk.jpg

Alte Computer bereiten meist wenig Freude: Sie brauchen Platz, müssen entsorgt werden und erinnern uns daran, wie schnell unser teuer erworbenes Gerät veraltet. Anders bei Beatrice Tobler: Sie betreut die Computersammlung im Museum für Kommunikation in Bern. Im digital brainstorming Podcast stellt sie einige Objekte aus ihrer Sammlung vor

11.07.09 10:05

40 Jahre Mondlandung - Bruno Stanek und Bruno Spoerri erinnern sich

mondlandung-pano.jpg
Am 20. Juli jährt sich die Mondlandung zum 40. Mal - daran erinnern zahlreiche Gedenkveranstaltungen und Medienberichte. In der Veranstaltungsreihe digitalbrainstorming haben sich der Weltraum-Publizist Bruno Stanek und der Musiker Bruno Spoerri aus ihrer Sicht an das Jubiläum erinnert. Die Veranstaltung von 2007 auf unseren Seite exklusiv als vollständiger Podcast zu hören.

08.06.09 20:11

Colloquium Kultur und Digitalisierung

seminar-alle.jpg

Zum zweiten Mal hat sich vom 4.-6.Juni eine Gruppe von Wissenschaftern und Künstlern getroffen um die Thematik "Digitalisierung und Kultur" und im Speziellen Fragen von speichern, erinnern und überliefern zu diskutieren. digitalbrainstorming dokumentiert das Colloquium - alle Referate sind hier zu hören und können auch (via iTunes Shop) abonniert werden.

13.03.09 08:16

Radio DRS neu mit Musik-Podcasts

Ein kleiner Schritt auf den ersten Blick - aber ein wichtiger: Radio DRS bietet seit kurzem auch Musiksendungen als Podcasts an

07.02.09 16:05

Embedded Art - Kunst im Namen der Sicherheit

embeddedart.jpg

"Embedded Art - Kunst im Namen der Sicherheit" - das ist der Titel einer Ausstellung, die noch bis zum 22.März in der Berliner Akademie der Künste zu sehen ist. Die Wahl des Ortes in unmittelbarer Nachbarschaft zu den protzigen Botschafts-Gebäuden der USA, Englands und Russlands ist ein Glücksfall für die ungewöhnliche Ausstellung

02.02.09 21:02

Klang-Galerie im Berliner Wasserturm

singuhr-aussen.jpg

Sie gehört zu den erstaunlichsten Kultur-Einrichtungen Berlins: Die Hörgalerie Singuhr, die in einem stillgelegten Wasserturm im Stadtteil Prenzlauer Berg untergebracht ist.

08.01.09 20:47

Bloggen als Lebensform: Stefan M. Seydel und rebell.tv

cab-voltaire-sms2.jpg

Im Oktober 2007 wurde Stefan M.Seydel vom Migros-Kulturprozent mit dem Jubilee Award ausgezeichnet. Was ist aus Stefan M.Seydel und seinem Projekt geworden? - Dominik Landwehr hat den Internet-Aktivist im Zürcher Cabaret Voltaire getroffen, wo er einmal pro Woche als "social worker in residence" ist.


24.12.08 21:59

Jauchzet, frohlocket - Weihnachtsgruss von J.S.Bach

Facebook & Youtube als Lieferant von erstklassigen Klassik-Videos - so auch an Weihnachten. Eingangschor zum Weihnachts-Oratorium von J.S.Bach.

09.11.08 18:22

Fialka - Ein Chiffriermaschinen-Gruss aus dem Kalten Krieg

fialka-rotor.jpg

Die legendäre Chiffriermaschine Enigma – von Nazi-Deutschland benutzt, von den Briten geknackt – wurde auch in der Sowjetunion kritisch analysiert. Fialka hiess die russische Weiterentwicklung. Eine erste Version dieser Maschine wurde bereits 1965 eingesetzt. Der Ingenieur Paul Reuvers aus Eindhoven (NL) gehört weltweit zu den beschlagensten Kennern dieser Verschlüsselungsmaschine und ist im digital brainstorming Podcast zu hören.

09.11.08 14:14

Mittelwelle: Die Zukunft der Vergangenheit

beromuenster1930.jpg
Hört überhaupt noch irgend jemand Mittelwelle? Aber ja! Tausende! Zehntausende! Schweizer Radio DRS rechnet immer noch mit rund 200'000 (wenn ich mich recht erinnere!) regelmässigen RauschenlauscherInnen beim Mittelwellen-Programm "Musikwelle". Die sollen alle bis Ende 2008 auf DAB oder einen anderen Verbreitungsweg zügeln. Denn am 28.12.2008 ist Schluss mit Beromünster. Dann fährt Swisscom Broadcast, die technische Betreiberin, den 250'000 Watt starken Sender herunter. Was dann?

09.11.08 13:47

Peter Zeindler: Mythos Enigma, Geheimes und Geheimnisse

peter-zeindler.jpg

Was bedeutet der Mythos der Chiffriermaschine Enigma, was bedeuten Verschlüsseln und Entschlüsseln, ja was bedeutet das Geheimnis an sich für einen Autor von Spionage-Romanen? - Dies waren Leitfragen für den Zürcher Schriftsteller Peter Zeindler.

29.10.08 08:11

Die Strandbiester von Theo Jansen

jansen-animaris-percipiere.jpg
Spektakulär sind sie, die Geschöpfe des 1948 geborenen Künstlers Theo Jansen. Er nennt sie "Strandbiester" und gibt ihnen phantasievolle lateinische Namen. Im digital brainstorming Podcast spricht der Künstler über seine Arbeit.

29.08.08 15:37

Die Medien-Kunst von Ubermorgen

hans-bernhard.jpg

Nein, es ist kein Schreibfehler. Unter dem Begriff Ubermorgen arbeitet der Schweizer Medienkünstler Hans Bernhard seit einigen Jahren und hat zusammen mit seiner Partnerin Lizvlx (auch das ist kein Schreibfehler) eine Reihe von Projekten geschaffen, die grosses Aufsehen erregten. 30 Minuten Audio!

12.08.08 14:52

Kulturwissenschaftliche Positionen der Medienforschung

"Medias in res" hiess eine Tagung, die im Juli am Institut für Medienwissenschaft der Uni Basel stattgefunden hat. Das Institut hat nun einen guten Teil der Vorträge als Podcast veröffentlicht