Book

Edition Digital Culture 5: Machines and Robots

Artist / Referent

Veranstaltungen

Wie Robotik, Digitalisierung und Künstliche Intelligenz unsere Lebensbedingungen verändern und auch die Künste prägen.

Maschinen, Automaten und Roboter faszinieren die Künste
seit jeher. Computer, Internet und Digitalisierung haben dieser
Faszination aber einen ganz neuen Schub gegeben. Artificial
Intelligence und Robotik sind aktueller denn je, Industrie 4.0 ein
neues Schlagwort.

Der fünfte Band der Edition Digital Culture gibt Einblicke in
aktuelle Forschungsfragen und erkundet künstlerische
Potenziale und Fragestellungen, unter anderem an Projekten
von Daniel Imboden und der !Mediengruppe Bitnik.

Mit Beiträgen von Raffaello D’Andrea, Andreas Broeckmann, Roland Fischer, Martina Kammermann, Bruno Spoerri, Philipp Theisohn, Mads Pankow und Roland Wetzel.

Die zweisprachige Publikation enthält neben Abbildungen auch ein ausführliches Glossar mit den wichtigsten Begriffen.
Migros-Kulturprozent

Dominik Landwehr (Hg.)
Machines and Robots
Edition Digital Culture 5
ca. 300 Seiten, ca. 36 farbige Abbildungen,
broschiert, 11 × 18 cm, Deutsch/Englisch
CHF 20.– / EUR 18,–
ISBN 978-3-85616-855-1

erscheint März 2018
erscheint auch als E-Book

Ausserdem
Performance

Initiation

Zwei Abende für Grenzerfahrungen zu der Beziehung von Mensch und Maschine. Im Zentrum steht Initiation, ein Pendel der Westschweizer Künstler encor.studio. Um das Pendel herum kreisen diverse Installationen, Performances und experimentelle Musikeinlagen.

Rote Fabrik
Workshop

Immersive Lab Workshop

Programmieren und Experimentieren mit einer interaktiven Klang- und Videoinstallation. Auf Profis und Anfänger ausrichtet.

Zürcher Hochschule der Künste ZHdK
Aktionstag

Wikipedia besucht die Migros

Wie schreibt man einen Wikipedia-Artikel? - Ein öffentlicher Workshop zeigt, wie es geht.

Zürich