Audio

Bio-Hacking: Do-it-yourself Biologie für jeden

Ist es möglich, die Ideen von Do-it-yourself, Hacking und Open Culture von der Computerwissenschaft auf die Biologie zu übertragen? – Ja sagen die Biohacker: Die Öffentlichkeit hat ein Recht, Methoden dieser Wissenschaften zu kennen und selber auszuprobieren, das gilt auch für die Gentechnik und ihre allerneusten Methoden wie CRISPR. Seit über zehn Jahren machen Biohacker von sich reden, auch in der Schweiz. Grund genug für ein Update: Im Gespräch mit Dominik Landwehr diskutieren neben dem Schweizer Biohacking Pionier Marc Dusseiller die Wissenschaftsvermittlerin Lucy Patterson sowie der Zürcher Wissenschaftsjournalist Roland Fischer. Das Gespräch fand am 13.Januar 2018 in Zürich statt. Länge 1 Stunde 5 Minuten.

Mehr Audios