Audio

Hans Voigt: Medien im Umbruch

Die Schweizer Medienlandschaft ist im Umbruch: Mitte Januar 2018 hat die neue Onlinepublikation ‚ Republik‘ ihren Betrieb aufgenommen und die Abstimmung über die NoBillag Initiative im März 2018 sorgt seit Wochen für Dauergesprächstoff. Globale Player wie Facebook nehmen immer mehr Platz und diktieren uns ihre Regeln. Die Zukunft der Schweizer Medien ist im Nebel. Der Medienpionier Hansi Voigt lichtet im Gespräch mit Dominik Landwehr diesen Nebel etwas – er sieht auch Grund für Hoffnung: Die Blockchain-Technologie könnte ganz neue Horizonte eröffnen. Das Gespräch wurde am 17.Januar 2018 in Zürich aufgezeichnet. Länge 57 Minuten.

Mehr Audios