Audio

Open Access - gute Idee mit Haken

Open Access steht für freien Zugang für wissenschaftliche Publikationen. Seit kurzem ist das Teil der Schweizer Forschungspolitik und ein Rezept gegen die horrenden Subskriptionspreise der wissenschaftlichen Verlage. Was in der Theorie gut tönt, hat in der Praxis ein paar Haken. Der ETH-Wissenschaftsforscher erklärt im Gespräch mit Dominik Landwehr, warum das alles viel komplizierter ist, als man zunächst gedacht hatte. Das Interview wurde am 28.März 2018 an der ETH Zürich aufgenommen. Länge: 39 Minuten.

Mehr Audios