Tagung

Kultur und Digitalisierung I

Artist / Referent

Veranstaltungen

Do 17. April - Di 30. November 1999, 16:00 bis 00:00, Romainmôtier

Der Siegeszug der digitalen Medien ist mehr als eine technische Innovation, nämlich ein epochaler, einschneidender Medienumbruch: Der Computer ist zum Leitmedium der Gegenwart, der Gebrauch des Computers zu einer Kulturtechnik geworden: „An die Stelle des alphabetisierten Humanismus tritt die digitalisierte Weltgesellschaft (Norbert Bolz)“. Kultur und Medialität sind eng miteinander verbunden. Was genau passiert aber in diesem Medienumbruch in Kultur und Gesellschaft genau? – Wo sind die Bruchlinien? – Welche Chancen bietet dieser Wandel?

Konzept und Realisation der Tagung: Migros-Kulturprozent. Vorbereitungsgruppe: Claudia Rosiny, Bern; Peter Haber, Basel; Giaco Schiesser, Zürich; Veronika Sellier, Zürich; Dominik Landwehr, Zürich.

Über den nebenstehenden Link sind weitere Einzelheiten zur Tagung als PDF abrufbar: Programm, Abstracts und Biografien. Ebenso ist eine Auswahl der Referate als Audio-Files greifbar.

Ausserdem