Bosshard Andres

Andres Bosshard (*1955) studierte Musik und Kunstgeschichte und arbeitet heute als freier Klangkünstler. Gleichzeitig ist er Dozent für Musik und Medienkunst an der Zürcher Hochschule der Künste ZHdK. Bosshard war 2002 Leiter des Klangturmes an der Schweizer Landesausstellung expo.02 in Biel. Er hat verschiedentlich Projekte mit dem Migros-Kulturprozent realisiert, zum Beispiel mit seiner Klangverwirbelungsmaschine ‚Rotobossophon‘. Der Künstler beschäftigt sich intensiv mit dem Klang der Stadt und hat in diesem Kontext 2009 das Buch „Klang hören. Klangspaziergänge durch Zürich“ publiziert. (Zuletzt überarbeitet am 25.8.2017 DR)

Ausserdem
Diskussion

Heritage in Peril

Wie kann Technologie genutzt werden um Kulturerbe zu erhalten? Eine Veranstaltung von Swissnex in New York.

Artist Talk

50 Jahre Mondlandung

Was hat die Geschichte der Raumfahrt mit der Geschichte der elektronischen Musik zu tun? - Der Weltraumjournalist Bruno Stanek und der Synthesizer-Pionier Bruno Spoerri erinnern sich.