Collins Nicolas

Nicolas Collins (*1954) wurde in New York geboren und studierte unter anderem beim Komponisten Alvin Lucier. Er lebte in den neunziger Jahren lange in Europa, wo er als Visiting Artistic Director beim Institut STEIM in Amsterdam und als Composer-in-residence in Berlin tätig war. Heute lehrt Collins am School of the Art Institute in Chicago. Seit 1997 ist er zudem Chefredaktor des Musikmagazins Leonardo, welches vom Massachusetts Institute of Technology (MIT) herausgegeben wird. (Zuletzt überarbeitet am 25.8.2017 DR)

Ausserdem
Installation

Rock Print Pavilion

ETH Forscher bauen mit einem Roboter einen Pavillon aus Kieselsteinen und Schnur. Zu besichtigen vor dem Gewerbemuseum Winterthur.