Boos Daniel

Daniel Boos (*1974) ist promovierter Organisationswissenschaftler. Er beschäftigt sich seit einigen Jahren verstärkt mit dem Thema Public Domain und ist in verschiedenen netzpolitischen Initiativen aktiv, dazu gehören etwa die Digitale Allmend oder Creative Commons Switzerland. Unter dem Titel ‹Re:Public Domain› hat er zusammen mit dem Zürcher Dock18 verschiedentlich öffentliche Anlässe zum Thema Public Domain durchgeführt. Hauptberuflich untersucht er, welchen Einfluss Internettechnologien auf die Arbeit haben und wie die Zukunft der Arbeit aussehen könnte. (Zuletzt überarbeitet am 25.8.2017 DR)

Ausserdem
Performance

Initiation

Zwei Abende für Grenzerfahrungen zu der Beziehung von Mensch und Maschine. Im Zentrum steht Initiation, ein Pendel der Westschweizer Künstler encor.studio. Um das Pendel herum kreisen diverse Installationen, Performances und experimentelle Musikeinlagen.

Rote Fabrik
Workshop

Immersive Lab Workshop

Programmieren und Experimentieren mit einer interaktiven Klang- und Videoinstallation. Auf Profis und Anfänger ausrichtet.

Zürcher Hochschule der Künste ZHdK
Aktionstag

Wikipedia besucht die Migros

Wie schreibt man einen Wikipedia-Artikel? - Ein öffentlicher Workshop zeigt, wie es geht.

Zürich