Assange Julian

Julian Assange (*1971) ist Sprecher der Enthüllungsplattform Wikileaks, politischer Aktivist, Journalist und ehemaliger Computerhacker. Auf Wikileaks hatte Assange einst zahlreiche vertrauliche Dokumente von US-Armee und -Behörden veröffentlicht, darunter Papiere über die Kriege im Irak und in Afghanistan. Gegen ihn läuft ein Ermittlungsverfahren der USA wegen Gefährdung der nationalen Sicherheit. Ein Verfahren wegen vermuteter sexueller Vergehen hat Schweden im Mai 2017 eingestellt. Seit 2012 lebt Assange im Exil in der ecuadorianischen Botschaft in London. Für seine investigative journalistische Arbeit erhielt Assange mehrere Preise und Auszeichnungen, unter anderem den Amnesty International Media Award (New Media). Über sein Leben und seine Arbeit gibt es Bücher, Comics, Theaterstücke und Filme. (Zuletzt überarbeitet am 22.8.2017 DR)

Ausserdem
Diskussion

Heritage in Peril

Wie kann Technologie genutzt werden um Kulturerbe zu erhalten? Eine Veranstaltung von Swissnex in New York.

Artist Talk

50 Jahre Mondlandung

Was hat die Geschichte der Raumfahrt mit der Geschichte der elektronischen Musik zu tun? - Der Weltraumjournalist Bruno Stanek und der Synthesizer-Pionier Bruno Spoerri erinnern sich.