Engeli Maia

Maia Engeli ist Software-Ingenieurin und lebt in Kanada. 2005 bis 2008 war sie Assistenzprofessorin an der School of Interactive Arts & Technology an der Simon Fraser University in Kanada. 1991 bis 2002 forschte und unterrichtete sie an der ETH Zürich. Ihre Anregungen verdankt die Architektin ETH unter anderem einem längeren Aufenthalt an der Harvard University und am Media Lab des Massachusetts Institute of Technology (MIT). (Zuletzt überarbeitet am 31.8.2017 DR)

Ausserdem
Artist Talk

Schweizer Medienkunst an der Transmediale Berlin

Digital Brainstorming präsentiert zwei Schweizer Medienkunst-Kollektive an der Transmediale. «Der UngenauBot» von Fabian Bircher und Ilmar Hurkxkens und «Palm» von U5 wurden 2018 vom Migros-Kulturprozent mit Werkbeiträgen «Digitale Kultur» ausgezeichnet.

Haus der Kulturen der Welt