Meyer-Brandis Agnes

Agnes Meyer-Brandis (*1973) studierte Mineralogie in Aachen und Bildhauerei in Düsseldorf und Köln. Sie bewegt sich mit ihren Arbeiten an der Schnittstelle von Kunst und Wissenschaft, thematisiert das Fantastische und zum Teil auch Unbegreifliche der Wissenschaft. (Zuletzt überarbeitet am 6.9.2017 DR)

Ausserdem
Installation

Rock Print Pavilion

ETH Forscher bauen mit einem Roboter einen Pavillon aus Kieselsteinen und Schnur. Zu besichtigen vor dem Gewerbemuseum Winterthur.