Waisvisz Michel

Michel Waisvisz (1949 - 2008) war ein holländischer Komponist und Musiker. Er gehört zu den Gründern des Instituts STEIM in Amsterdam, das sich mit der Entwicklung von elektronischen Musikinstrumenten befasst. Waisvisz entwickelte am Institut STEIM unter anderem ein elektronisches Instrument „The Hands“, das sich mit zwei Händen steuern liess. (Zuletzt überarbeitet am 23.10.2017 DR)

Ausserdem
Performance

Initiation

Zwei Abende für Grenzerfahrungen zu der Beziehung von Mensch und Maschine. Im Zentrum steht Initiation, ein Pendel der Westschweizer Künstler encor.studio. Um das Pendel herum kreisen diverse Installationen, Performances und experimentelle Musikeinlagen.

Rote Fabrik
Workshop

Immersive Lab Workshop

Programmieren und Experimentieren mit einer interaktiven Klang- und Videoinstallation. Auf Profis und Anfänger ausrichtet.

Zürcher Hochschule der Künste ZHdK
Aktionstag

Wikipedia besucht die Migros

Wie schreibt man einen Wikipedia-Artikel? - Ein öffentlicher Workshop zeigt, wie es geht.

Zürich