Roy Niklas

Niklas Roy (*1974) startete seine kreative Laufbahn als Visual Effect Supervisor beim Film (unter anderem für den Film ‹Der Schuh des Manitu›). Seit seinem Designstudium an der Universität der Künste in Berlin befasst er sich hauptsächlich mit dem Bau kunstvoller Maschinen. (Zuletzt überarbeitet am 1.10.2017 DR)

Ausserdem
Lectureperformance

Robo-Stories und Robo-Sound

Eine Performance zum Thema Roboter mit Musik und Literatur - gestaltet von Philipp Theisohn und Bit-Tuner.

Winterthur
Performance

Initiation

Ein Abend für Grenzerfahrungen zu der Beziehung von Mensch und Maschine. Im Zentrum steht ein raumfüllendes Pendel der Westschweizer Künstler encor.studio.