Rozzobianca (Lisette Wyss / Renato Grob)

Rozzobianca besteht aus Lisette Wyss (*1973) und Renato Grob (*1968). Renato Grob ist Bühnen- und Objektbauer sowie Bühnen-Pyrotechniker. Er befasst sich intensiv mit Mechatronik, Robotik und Elektrotechnik. Lisette Wyss ist Musikerin, Komponistin und Initiantin sowie künstlerische Leiterin des Strassenmusik-Festivals Buskers in Bern. Lisette Wyss und Renato Grob erhielten im Jahr 2007 den mit 20 000 Franken dotierten Förderpreis für digitale Kultur des Migros-Kulturprozent. (Zuletzt überarbeitet am 30.9.2017 DR)

Ausserdem
Diskussion

Heritage in Peril

Wie kann Technologie genutzt werden um Kulturerbe zu erhalten? Eine Veranstaltung von Swissnex in New York.

Artist Talk

50 Jahre Mondlandung

Was hat die Geschichte der Raumfahrt mit der Geschichte der elektronischen Musik zu tun? - Der Weltraumjournalist Bruno Stanek und der Synthesizer-Pionier Bruno Spoerri erinnern sich.